Weiterbildung in der ELLAB Food-Technologie Akademie

Am 5. und 6. April 2018 fand im Rahmen der ELLAB Food-Technologie Akademie in Hamburg ein Seminar zu aktuellen Themen der thermischen Haltbarmachung statt.

Mitarbeiter der dft technology GmbH nutzten gern diese Möglichkeit sich weiterzubilden und mit anderen Herstellern wie Anwendern auszutauschen.

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der IFS / FDA Standards waren dabei genauso interessant wie Erfahrungsberichte aus absolvierten Zertifizierungen und Audits. Neben allgemeinen Grundlagen der Wärmekonservierung und Autoklaven-Technologie ging es im technischen Teil wesentlich um die Temperaturverteilung in Batch-Autoklaven. Dennis Fuhrmann, Geschäftsführer der dft technology GmbH stellte den Teilnehmern zu diesem Thema die vielfältigen Einflussfaktoren vor, betrachtete verschiedene Umwälzsysteme sowie deren Auswirkung auf die Temperaturverteilung und vermittelte den Teilnehmern nicht nur die Notwendigkeit regelmäßiger Validierungen sondern auch die sich daraus ergebenden Möglichkeiten der Prozessoptimierung.

Die „Overall Equipment Effectiveness“ (OEE) war logischerweise ein weiteres und für alle Anwender spannendes Thema. Im abschließenden Workshop wurden praxisnah Bestandteile der Validierung (TD-Study, HP-Test) erprobt.

Wir bedanken uns bei der Firma ELLAB für die tolle Veranstaltung und werden auch in Zukunft gerne wieder mit dabei sein.

Download

Nehmen Sie Kontakt auf!

dft technology GmbH
Postfach 2611
D-24516 Neumünster
Germany

Telefon
+49(0)4321 188-0
Fax
+49(0)4321 188-205
E-Mail
mail@dft-technology.de







Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mindestangaben sind mit einem Sternchen (*) markiert.